Deutsche Rentenversicherung

MBOR

Als Grund für einen Antrag auf Rehabilitation sind in den letzten Jahren immer häufiger berufliche Themen wichtig geworden.

Deshalb hat die Deutsche Rentenversicherung diese Themen in ihre Rehakonzepte unter der Bezeichnung MBOR (Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation) integriert. Wenn bei Ihnen berufliche Probleme deutlich im Vordergrund stehen sollten, werden wir gezielte MBOR-Angebote für Sie auswählen.

Dies sind z.B.:

  • Spezielle Testdiagnostik
  • Beratungsangebote der Sozial- , Reha- und Rentenberatung
  • Nachsorgeleistungen wie stufenweise Wiedereingliederung und/oder IRENA (Intensivierte Rehabilitations-Nachsorge)
  • Empfehlung zur beruflichen Rehabilitation
  • Interdisziplizäre fachärztliche Begutachtung

Außerdem finden regelmäßig Fallbesprechungen statt, in denen alle an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen zusammenkommen. Ziel ist es dabei, die für die Betroffenen optimal passenden Empfehlungen zu erarbeiten.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Rhön

Kurhausstraße 20 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-02 | Fax 0971 85-2361

Reha-Zentrum Bad Kissingen | Klinik Saale

Pfaffstraße 10 | 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971 85-01 | Fax 0971 85-1373

Lageplan Bad Kissingen

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Ein Informationsschreiben unserer Klinik zur Datenschutzverordnung finden Sie hier!